Rezepte zum Nachkochen


Pastinaken-Lauch-Nester

Für 4 Personen

300 g Pastinaken
300 g Porree
1 EL Bratfett
1 TL Rosmarin o. Thymian
Pfeffer, Salz
etwas Mehl
2 Eier,verquirlt


Zubereitung:
Die Pastinaken schälen und mit dem Sparschäler längs in lange, dünne Streifen schneiden. Den Porree putzen, halbieren und ebenfalls in Streifen schneiden. Die Pastinaken im Butterschmalz andünsten, mit etwas Wasser ablöschen, aufkochen und auf kleinem Feuer ca. 4 Min. köcheln lassen. Die Lauchstreifen dazugeben und weitere 2 Min. köcheln.
Das Gemüse wie Spaghetti portionsweise mit einer Gabel aufrollen, ins Ei tauchen und im Mehl wenden. In einer Pfanne langsam beidseitig braten.
Diese Gemüsenester sind sehr dekorativ und schmecken ausgezeichnet mit einer feinen Tomatesauce und Wildreis.











Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Cookies ablehnen Cookies akzeptieren