Rezepte zum Nachkochen


Pak Choi – Röllchen

Für 4 Personen

100 g Kornfix Dinkel (z.B. von Bauck)
1 Pak Choi
2 Zwiebeln
2 EL Bratfett
200 g Hackfleisch (oder entsprechend mehr Dinkel-Grütze)
1 Ei
Salz, Pfeffer, Muskat


Zubereitung:
Die Dinkelgrütze entsprechend der Empfehlung auf der Packung mit etwas Gemüsebrühe kochen. Inzwischen den Pak Choi putzen und in einzelne Blätter zerteilen. Die Mittelrippen herausschneiden und die Blätter 3 Min. in kochendem Salzwasser abschrecken und auf einer Arbeitsfläche ausbreiten.
Die Dinkelgrütze nach dem Kochen etwas zurückkühlen lassen. Die Zwiebel schälen, würfeln und in einem EL Fett andünsten. Das Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Das Ei in einer Schüssel verquirlen und mit dem Dinkel und dem Hackfleisch vermischen. Die Masse abschmecken und auf den Blättern verteilen. Diese an den Seiten einschlagen und fest aufrollen.
Wiederum eine Zwiebel im restlichen Fett andünsten und dann die fein geschnittenen Stiele des Pak Choi hinzugeben und ca. 10 Min. dünsten. Die Röllchen mit in die Pfanne geben und ziehen lassen. Die Röllchen herausnehmen und nach Belieben eine Bechamel- oder Tomatensoße zu dem Gemüse machen.











Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Cookies ablehnen Cookies akzeptieren