Rezepte zum Nachkochen


Endiviensuppe

Für 4 Personen

1 kleiner Endiviensalat
1 Schalotte oder Zwiebel
50 g Speck
1 Bund Basilikum
1-2 Kartoffeln
Salz, Pfeffer
50 ml Olivenöl
800 ml Gemüsebrühe
1 Zitrone
1-2 EL Saure Sahne
25 g Pecorino


Zubereitung:
Den Endiviensalat in dünne Streifen schneiden. Die Schalotte und den Speck jeweils fein würfeln. Das Basilikum waschen und die Blättchen abzupfen. Die Kartoffeln schälen und fein würfeln. Die Basilikumblätter, eine Prise Salz und 40 ml Olivenöl pürieren. Im restlichen Olivenöl den Speck auslassen und darin die Schalotte andünsten. Die Salatstreifen und die Kartoffelwürfel dazugeben und mit Gemüsebrühe aufgiessen. Einmal aufkochen lassen und bei kleiner Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen., bis die Kartoffeln gar sind. Mit 1-2 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Tellern anrichten und mit etwas Saurer Sahne, Basilikumöl und gehobeltem Pecorino servieren.











Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Cookies ablehnen Cookies akzeptieren