Rezepte zum Nachkochen


Gefüllte Auberginen

Für 4 Personen

250 g Buchweizen
1 EL Öl
½ l Gemüsebrühe
6 große Auberginen
1 Zwiebel
200 g Creme Fraîche
Kräutersalz, Pfeffer
100 g geriebenen Käse


Zubereitung:
Den Buchweizen in heißem Öl anrösten. Die Brühe unter Rühren zugeben und kurz aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze 25 Min. garen. Die gewaschenen Auberginen quer halbieren und aushöhlen. Das Fruchtfleisch zerkleinern und zum buchweizen geben. Die fein gehackte Zwiebel (oder alternativ Schnittlauchröllchen) und Creme Fraîche zufügen und alles mischen. Mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken. Die Auberginenhälften von innen salzen und pfeffern. Mit dem Buchweizen füllen und in eine Gratinform setzen und mit dem Käse bestreuen. Die Auberginen in den Backofen schieben und bei 200° ca. 30 Min. backen.











Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Cookies ablehnen Cookies akzeptieren